Scheren

Die elektrisch angetriebenen Scheren zeichnen sich durch niedrigen Energiebedarf, verschleißfreie Antriebe und sehr hohe Langlebigkeit aus. Auf Wunsch ist das Messer-Bewegungsdiagramm aller Scherentypen frei programmierbar.
Die Scherentypen CUT F und CUT S werden eingesetzt für Schnittzykluszeiten langsamer ca. 0,5 Sekunden. Die SpeedCUT erlaubt Schnittzykluszeiten von min. 0,05 Sekunden bzw. bis zu 200 Einzelhübe/sec.

Scheren für den Dauerbetrieb

CUT F - feststehende Scheren
CUT –Standardscheren. Basis des Baukastensystem
Schwenkscheren, feststehende oder mitlaufende Scheren
Schwenkscheren, feststehende oder mitlaufende Scheren
SpeedCUT - Hochgeschwindigkeitsscheren
SpeedCUT - Hochgeschwindigkeitsscheren
Scheren mit Konturschnitt-Wechselkasetten
Scheren mit Konturschnitt-Wechselkasetten
Einbauscheren für Pressen
Einbauscheren für Pressen
Sonderscheren
Sonderscheren