Anlage für Kompressor-Stanzteile

Stanzteile werden von zwei Schwing- und zwei Linearfördern lagerichtig der Presse zugeführt. Ein Vakuumhandling nimmt jeweils zwei Teile und legt sie positionsgenau in das Stanz- und Biegewerkzeug. Nach dem Stanzen von Aussparungen und biegen von Montagenasen entnimmt das Vakuumhandling die fertigen Teile und legt sie auf eine Rutsche. Von dort fallen die Teile in Behälter.

Im Montageautomat werden auf die Stanzteile anschließend Füße montiert.

Video