Pressenportal

Um Ungenauigkeiten durch Wärmedehnung auszuschließen, sind im Portal Temperatursensoren eingebaut. Bei einer Temperaturänderung >0,5°C zwischen oberem und unterem Querträger führt die Anlage automatisch eine Referenzfahrt durch und kompensiert die Wärmedehnung. Die Positioniergenauigkeit der verfahrbaren Pressenstempel beträgt dadurch ±0,03mm.
Portalbreite: 4.800
Portalhöhe: 3.500

Die servogeregelten Presskraftrampen werden mit einer Präzision von 0,1 ‰ gefahren.